Pressezentrum

Die Sondertechnik wurde sachgemäβ genutzt

Jeder Hektar der Getreidefelder der GmbH «Melnik» (Leiter A.A.Majdanjuk) aus 5672 Hektare hat durchschnittlich 28,5 Doppelzentner je Hektar ergeben. Der  Winterweizen hat sich durch 37,6 Doppelzentner je Hektar ausgezeichnet, der Hafer hat mit 28,6 Doppelzentner je Hektar auch nicht versagt. Der Sommerweizen hat 20,0 Doppelzentner je Hektar , und der Buchweizen — 19,6 Doppelzentner je Hektar ergeben. Das Endergebnis aber kann sich besser erweisen . Auf ihre Stunde wartet auch die Sonnenblume. Das macht 1700 Hektar. Die Ernte verspricht nicht schlecht zu sein. Die Bestäubung haben die Bienen vom Bienenstand, der sich beim Feld befindet, gemacht.

Weiterlesen... Zugriffe: 3212

Der beste Bäcker der Altairegion arbeitet in Barnaul

Weiterlesen...Tags zuvor, am 17. Juli, fand die Schlussetappe des regionalen Wettbewerbes der beruflichen Meisterschaft "Der Beste Bäcker der  Altairegion" in Barnaul statt. Dieser Wettkampf, der von der Verwaltung der Region organisiert wurde, fand zum ersten Mal  auf der Basis der Altaier staatlichen technischen I.I. Polsunow-Universität statt, wie das Pressezentrum der Stadtverwaltung berichtet.

Um den hohen Titel kämpften 14 Fachkräfte des Bäkereizweiges aus verschiedenen Gemeindeformationen der Altairegion.

Weiterlesen... Zugriffe: 3907

Die Beschäftigung der Jugend in der Sommerperiode

In der kommenden Sommerperiode stellt sich eine besonders akute Frage nach der Beschäftigung der Jugend. Diese Frage ist eine der Prioritätsaufgaben der Arbeitsvermittlung. Auf die Bildung der neuen Arbeitsplätze für die Jugend setzend, arbeitet die Arbeitsvermittlung  mit den sozialen Partnern, den Arbeitgebern der Region zusammen. Die Durchführung der Maßnahmen der regionalen Programme «Förderung der Beschäftigung der Bevölkerung in der Altairegion» für die Jahre 2013 – 2015 und «Zusätzliche Maßnahmen für Senkung der Spannung auf dem Arbeitsmarkt in der Altairegion 2013» ist auf die Gewährleistung der Arbeitsbeschaffung der Jugend, darunter auch der Absolventen der Einrichtungen der berufliche Ausbildung gerichtet.

Weiterlesen... Zugriffe: 4396

Leckere und gesunde Unterstützung

Weiterlesen...Das Unternehmen PEPSICO und die Agrarindustrieholding «Altaiskije Sakroma» sind offiziell zu Partnern der Meisterschaft Sibiriens unter den Jungen und Mädchen bis 9 Jahre geworden.

Dieses Turnier findet in Barnaul von 23. bis 28. März statt. Es wird erwartet, dass in ihm etwa 100 führende junge Schachspieler unseres Bezirks auftreten. Die Hauptstadt der Region Altai nimmt ein ähnliches Turnier im vierten Jahr nacheinander/ in Folge. Im vergangenen Frühjahr haben 99 Schachspieler aus neun Regionen Sibiriens an ihm teilgenommen.

Weiterlesen... Zugriffe: 4304

Alexander Ternowoj hat erklärt, warum sein Beruf Teamorganisator ist.

Weiterlesen...

ie Zeitung "Wasche Delo" (zu deutsch: Ihre Sache) und ASP haben den angezeigten Zyklus der Treffen der jungen Unternehmer mit den bekannten Geschäftsleuten, den Führern des Ratings-Umfrage "Manager des Jahres-2012" fortgesetzt. Im Februar hat Alexander Rakschin, der Gesellschaftsführer der Gesellschaft "Marija-Ra"mit seiner Beredsamkeit und den Tatsachen brilliert. Und am 14. März hat sich der volle Konferenzsaal des Verlagshauses "Altapress" mit Alexander Ternowoj, dem Vorsitzenden des Direktoriums  der Agrarindustriegruppe «Altaiskije Sakroma» im Laufe von mehr als zwei Stunden unterhalten".

Weiterlesen... Zugriffe: 4495

In der Altairegion hat man begonnen, Brot mit der Beimengung des Altaier Honigs zu backen.

Weiterlesen...Das neue Produkt wird unter dem Warenzeichen «Demidowski» hergestellt.

Das größte Unternehmen in Barnaul für Back- und Konditorwarenherstellung - die GmbH «Chleb-4» - hat die Produktion des neuen Produktes der gesunden Ernährung gestartet, teilt die Verwaltung für Lebensmittel-, Verarbeitungs- und Pharmaindustrie der Altairegion mit.

Weiterlesen... Zugriffe: 3993

In der Altairegion hat man begonnen, die einzigartigen «Chleba Sdorowja» herzustellen.

Weiterlesen...

Das größte Unternehmen für Brot-, Back- und Konditorwarenherstellung - die Gesellschaft mit beschränkter Haftung «Chleb-4» - hat die einzigartigen Waren für die gesunde Ernährung hergestellt. Die neue Produktlinie wird unter dem Warenzeichen «Chleba Sdorowja» (zu deutsch: Brote der Gesundheit) hergestellt.

Weiterlesen... Zugriffe: 4005

Уборку ведет «АгроЛад»

Weiterlesen...

Пятнадцатое августа. Ведущих осеннюю страду механизаторов удалось захватить на машинном дворе лишь потому, что над полями ООО «АгроЛад» прошел дождь. Главный агроном предприятия Анатолий Владимирович Тосин дал распоряжение подготовить технику к переброске на новый хлебный массив. Машины готовы к движению. Фотоаппарат успевает сделать коллективный портрет, а в мой блокнот уютно ложатся радующие сердце цифры. Рожь озимая дала на круг 21 центнер в среднем с гектара (убрана), пшеница озимая (в состоянии уборки) дает по 20 центнеров.

- Считаю необходимым сказать, что к нам небо было нынче более милостиво, чем к другим зерновикам, - сообщает главный агроном. - Над нашими зерновыми полями в июне прошли дожди. Это спасло от наступившей засухи. Правда, не все поля получили достаточное количество влаги. Отсюда – пестрота урожайности: от 14 до 25 центнеров с гектара.

Weiterlesen... Zugriffe: 4620
Unsere News
Die Seite «für Investoren» dieser Website enthält die Information, die der Offenlegung von der geschlossenen AG «Barnauler Brotfabrik №4» im Internet unterliegt, gemäß der «Vorschrift über die Informationsoffenlegung von den Emittenten der Emissionswertpapiere», verabschiedet mit der Anordnung des Föderalen Dienstes für Finanzmärkte vom 10. Oktober 2006 № 06-117/пз-н und anderen normativen Rechtsakten des Föderalen Organes der exekutiven Macht auf dem Wertpapiermarkt.
Die Seite «für Investoren» dieser Website enthält die Information, die der Offenlegung von der offenen AG «Powalichaer Futtermittelfabrik» im Internet unterliegt, gemäß der «Vorschrift über die Informationsoffenlegung von den Emittenten der Emissionswertpapiere», verabschiedet mit der Anordnung des Föderalen Dienstes für Finanzmärkte vom 10. Oktober 2006 № 06-117/пз-н und anderen normativen Rechtsakten des Föderalen Organes der exekutiven Macht auf dem Wertpapiermarkt.